Über Johanna Kobilke

Johanna hat ihre Leidenschaft und ihr Wissen für eine gesellschaftliche Entwicklung hin zu einer regenerativen Welt gebündelt. Nach ihrem Master in Sustainable Management hat sie ihre Kompetenzen als Projekt- und Programmmanagerin für Innovationsförderung und Entrepreneurship Education weiterentwickelt. Sie ist von Natur aus neugierig und kreativ und zeichnet sich besonders durch ihre Leidenschaft für die Bewältigung von Komplexität und die Vermittlung von Ansichten zwischen verschiedenen Parteien aus.

Was sie am meisten antreibt, ist die Frage, wie wir als Menschen in Verbindung mit uns selbst, mit anderen und der Welt um uns herum leben können und wollen. Diese Frage ist nicht nur ein intellektuelles, sondern ein zutiefst persönliches Anliegen, das sie Tag für Tag motiviert. Sie ist fasziniert von Konzepten wie dem Systems Thinking und der Gestaltung von Transformationsprozessen und glaubt fest daran, dass wir durch gemeinsame Anstrengungen eine nachhaltige und erfüllende Zukunft gestalten können.

Alle Programmpunkte mit Johanna Kobilke

Ist Companionship das neue Leadership?

In diesem Workshop erkunden wir die Gestaltung einer Organisations- und Führungskultur, die selbstbestimmtes und wirkungsvolles Arbeiten fördert. Wir betrachten bestehende ...

weiterlesen

Creating NEBourhoods Together

Um Nachbarschaften im Sinne des Neuen Europäischen Bauhaus zu gestalten, wurden die drei Werte „Beautiful“, „Sustainable“ und „Together“ festgesetzt, an ...

weiterlesen

Transformation jetzt starten!

Wir freuen uns auf dich.